Warum sollten Sie die Operation bei uns absolvieren? Wie viel wird der Eingriff kosten? Lebenslange Garantie Vereinbaren Sie sich einen Termin

Ein Durchbruch in der Behandlung von Astigmatismus: NeoVízia eröffnet ein Zentrum zur Astigmatismusbehandlung
12.11.2014

Ein Durchbruch in der Behandlung von Astigmatismus: NeoVízia eröffnet ein Zentrum zur Astigmatismusbehandlung

Zentrum zur Astigmatismusbehandlung

Ein Durchbruch in der Behandlung von Astigmatismus: NeoVize Brünn  und NeoVízia Bratislava haben ein Zentrum für die Behandlung von Astigmatismus eröffnet.

An Astigmatismus im zyllindrischen Wert von 0,5 Dioptrie und mehr leiden ungefähr 60% von Patienten, die in unsere Klinik kommen. Sie möchten ihre Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit oder eventuell grauen Star behandeln lasse, und ahnen oft überhaupt nicht, dass sie gleichzeitig auch an Astigmatismus leiden,“ so beschreiben die Situation die Chefärzte der Augenklinik NeoVízia Bratislava, Radovan Piovarči und der Augenklinik NeoVize Brünn, MUDr. Věra Kalandrová. „Deshalb haben wir uns dafür entschieden, ein spezialisiertes Zentrum zur Behandlung von Astigmatismus zu errichten, das bisher in der Slowakei komplett gefehlt hat. Dank der Investition in das neue Navigationssystem VERION können unsere Augenchirurgen diesen oft auftretenden Augenfehler mit vollkommener Genauigkeit korrigieren,“ füht MUDr. Piovarči hinzu.

 

Eine präzise Lösung in 3 Schritten


VERION Image Guided System von der US- amerikanischen Gesellschaft Alcon bringt einen Durchbruch in intraokularer Chirurgie. In drei Schritten macht er es den Augenchirurgen möglich, eine intraokulare torische Augenlinse zu implantieren, mit einer vollkommenen Präzision und einfach wie nie zuvor:


ANSICHT: die Messeinheit VERION zeigt und vermesst zuerst mit vollkommener Genauigkeit den Augenfehlet

PLAN: das System VERION berechnet anschließend die ideale Korrektion des Fehlers mit Hilfe einer intraokularen Linse

NAVIGATION: im Operationssaal projiziert VERION direkt auf das Auge des Patienten Navigationslinien, nach denen der Chirurg mit absoluter Genauigkeit die implantierte Linse ins Auge platziert

 

 

„Es handelt sich um einen revolutionären Input der Navigationstechnik in die Augenchirurgie. Mit VERION können wir die Krümmung der Hornhaut genau sehen, die Richting der Implantation der Augenlinse einplanen und dank der Projektion der Navigationslinien direkt in den Mikroskop weiß der Chirurg mit kompletter Sicherheit, wie er die Linse im Auge platzieren muss. Ein wenig erinnert es an Navigationssysteme für Flugzeugpiloten,“ beschreibt MUDr. Radovan Piovarči die neue Technologie.

 

„Bis jetzt haben wir die Augenlinsen nach handgezeichneten Linien implantiert, ohne jegliche Navigation oder digitale Unterstützung. Das neue System VERION macht den Operationsverlauf deutlich einfacher und außerdem haben wir die Sicherheit, dass die Augenlinse im Auge mit  kompletter Genauigkeit platziert ist, und somit den dioptrischen Fehler so wie den Astigmatismus mit maximaler Effektivität korrigieren wird,“ fügt der Chefarzt der Augenklinik NeoVízia, MUDr. Radovan Piovarči, hinzu. 


Online objednávka
Názory pacientov
Doporučené pacientmi
ISO Ověřená kvalita
News abonnieren
Finden Sie uns auf: Facebook YouTube Google Twetter
Haben Sie eine Frage, möchten Sie sich anmelden oder konsultieren? Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir werden Sie zurückrufen.

Rufen Sie mich zurück Deutsch