Warum sollten Sie die Operation bei uns absolvieren? Wie viel wird der Eingriff kosten? Lebenslange Garantie Vereinbaren Sie sich einen Termin

Behandlung von Presbyopie PRELEX

Sie sind älter als 40 Jahre alt und den Text, den Sie lesen möchten, müssen Sie immer weiter entfernt von Ihren Augen halten? Sie haben nie eine Lesebrille gebraucht und auf einmal können Sie ohne sie nichts sehen? Wenn Sie sich mit dem Tragen einer Lesebrille nicht abfinden wollen, haben wir für Sie eine Lösung – PRELEX. 

 

Oční klinika NeoVize, léčba presbyopie PRELEX

 

Mit Hilfe einer intraokularen Methode können wir Ihnen dauerhaft eine gute Sehkraft auf kurze, mittlere und weite Entfernungen bieten, ohne die Notwendigkeit, eine Brille zu tragen.   


Ungefähr nach dem 40. Lebensjahr fängt das menschliche Auge an, die Fähigkeit, in kurze Entfernungen zu focussieren, zu verlieren. Damit kommt Presbyopie (eine altersbedingte Notwendigkeit einer Lesebrille). Am öftesten macht sie sich so bemerkbar, dass Sie kleine Buchstaben im Text verzerrt sehen. Sie können sie aber lesen, wenn Sie den Text weiter von Ihren Augen halten. Nach einiger Zeit wird eine Lesebrille zur Notwendigkeit. 

 

 

 

Eine geprüfte und sichere Lösung mit einem stabilen Ergebnis bietet PRELEX. Die Operation ohne einen Lasereinsatz besteht im Wechsel der ursprünglichen menschlichen Augenlinse gegen eine künstliche multifokale intraokulare Augenlinse, die dauerhaft ins Auge implantiert wird. Bei dem Eingriff PRELEX ist es möglich, eine beliebige Anzahl von Dioptrien zu entfernen, ob es sich um Minusdioptrien oder Plusdioptrien handelt, und so die Abhängigkeit von einer Brille zu umgehen.  

 

Die künstliche intraokulare Augenlinse muss aus einem höchst stabilem Material hergestellt werden, damit sie dauerhaft eine klare und scharfe Sehkraft sichern kann.   

 

Bei NeoVízia benutzen wir beim Eingriff PRELEX am öftesten multifokale intraokulare Augenlinsen Acrysof IQ ReSTORE (hergestellt von der US- amerikanischen Firma Alcon). Ihre Anwendung ist genehmigt von der Europäischen Union und von der kontrollierenden Institution für Lebensmittel und Medikamente in den Vereinigten Staaten, der FDA.  

Den Eingriff PRELEX führen wir ambulant durch, er dauert ungefähr 15 Minuten, ist komplett schmerzfrei und bedarf keiner Anästhesie. Das Auge wird vor dem Eingriff mit Augentropfen betäubt und am nächsten Tag sieht der Patient auf dem operierten Auge ganz normal. Die Operation des anderen Auges wird gewöhnlich nach weniger als 4 Tagen durchgeführt.   

PRELEX ist außerdem auch eine Präventionsbehandlungsmethode – Patienten nach dem Eingriff PRELEX droht kein grauer Star mehr und das risiko eines Anfallsmäßigen grünen Stars wird auch sehr verringert. PRELEX ist also eine ausgezeichnete Wahl für Patienten, bei denen eine große Anzahl von Dioptrien mit einer Familienprädisposition zu grauem oder grünen Star kombiniert ist.   

Machen Sie die Bekanntschaft auch mit den Erfahrungen unserer Patienten, die schon ein Lasereingriff auf unserer Klinik absolviert haben.

 

Haben Sie sich entschieden? MELDEN SIE SICH ZUR ERSTEN UNTERSUCHUNG AN  und wir werden auch für Sie eine Lösung finden, die Ihre Anforderungen auf Ihr Sehvermögen erfüllen wird.   

 

Die Ärzte unserer Augenkliniken haben mit den Methoden RLE und PRELEX langzeitige ausgezeichneten Erfahrungen und Ergebnisse. Der Gründer der Augenklinik NeoVize, MUDr. Josef Hycl, CSc., hat in der Tschechischen Republik Operationen mit den Methoden RLE und PRELEX schon seit dem Jahr 1993 durchgeführt. Er war der erste Arzt in der Tschechischen Republik, der diese Methoden in die klinische Praxis eingeführt hat. Zum Thema RLE verteidigte er eine wissenschaftliche Dissertation und erhielt den wissenschaftlichen Titel CSc. 


Behandlung von Presbyopie PRELEX

Online objednávka
News abonnieren
Finden Sie uns auf: Facebook YouTube Google Twetter
Haben Sie eine Frage, möchten Sie sich anmelden oder konsultieren? Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir werden Sie zurückrufen.

Rufen Sie mich zurück Deutsch