Warum sollten Sie die Operation bei uns absolvieren? Wie viel wird der Eingriff kosten? Lebenslange Garantie Vereinbaren Sie sich einen Termin

MUDr. Miriam Záhorcová
Augenärztin, Augenchirurgin

MUDr. Miriam Záhorcová

MUDr. Miriam Záhorcová arbeitet in der Augenklinik NeoVízia schon seit dem Januar  2011. Sie wurde im Jahr 1974 in der ostslowakischen Stadt Kaschau geboren. Sie hat auf der medizinischen Fakultät der Komensky Universität in Bratislava das Fach der Allgemeinmedizin studiert und beendete ihr Studium erfolgreich mit einem Staatsexamen im Juni 1999. Im Jahr 2002 legte sie auf der Fakultät der Ophthalmologie der Slowakischen Medizinischen Universität erforgreich ihre erste Attestationsprüfung des ersten Grades im Fach Ophthalmologie ab. Im Jahr 2009 bekam sie auf der Slowakischen Medizinischen Universität (Fakultät der spezialisierten medizinischen Studien/ Fakultät der Ophthalmologie) eine Spezialisation in der Ophthalmologie, im Einklang mit den Vorschriften der EU. Seit dem Jahr 1999 arbeitete Sie in der augenärztlichen Abteilung des Krankenhauses mit einer Poliklinik Ružinov in Bratislava als eine Sekundärärztin.    


Vom Jahr 2006 bis zum Jahr 2009 arbeitete sie Teilzeit im Augenzentrum von Dr. Böhm in Bratislava. Ihre professionellen Erfahrungen hat sie mit einer mehrjährigen Tätigkeit in der Augenoptik Svetlo in Bratislava angereichert. Seit dem Januar 2008, nach der Fusion der beiden Kliniken in Bratislava, arbeitete  MUDr. Miriam Záhorcová in der Klinik der Ophthalmologie der medizinischen Fakultät der Komensky Universität in Bratislava – Ružinov. 

MUDr. Miriam Záhorcová hält Zertifikate für die Applikation von Kontaktlinsen (2002). Im Jahr 2008 absolvierte sie eine professionelle Schulung unter dem Namen „The Salzburg Weill Cornell Seminar in Ophthalmology“, unter der Führung von Weltexperten aus den USA und Österreich, im Jahr 2010 absolvierte sie wiederum eine professionelle Schulung im Bereich der Ultraschall- ophthalmologischen Diagnostik unter dem Namen „The Annual Course and Workshop for Standardized Ophthalmic Echography“, unter der Führung des weltweit anerkannten Professor Dr. Karla C. Ossoinig. Sie hat an vielen Kongressen und Schulunge zuhause in der Slowakei, genauso wie im Ausland teilgenommen, und ist Ko- Autorin von mehreren Publikationen.  

   
Sie widmet dich der Behandlung von grünem Star,  führt LI ( die Laseriridotomie) durch und im Bereich des grauen Stars führt sie die YAG (YAG Kapsulotomie) durch. Im Bereich von Refraktionsfehlern widmet sie sich der Diagnostik und führt Laseroperationen mit den Methoden femtoLASIK, PRK und LASEK durch. Sie widmet sich auch der Diagnostik von Augenerkrankungen mit Hilfe der USG- Methode (der Ultrasonographie).         

MUDr. Miriam Záhorcová, zusammen mit MUDr. Adriana Smorádková, sind die ersten slowakischen Ärztinnen, die eine Augenoperation mit Hilfe eines Femtosekundenlasers durchgeführt haben. MUDr. Miriam Záhorcová ist gleichzeitig die erste slowakische Augenchirurgin, die sich der Behandlung der Presbyopie (der Weitsichtigkeit, also der altersbedingten Notwendigkeit einer Lesebrille) mit der Methode Raindrop widmet. Sie ist ein Mitglied der Slowakischen Ärztekammer und der Slowakischen ophthalmologischen Gesellschaft.   

 

News abonnieren
Finden Sie uns auf: Facebook YouTube Google Twetter
Haben Sie eine Frage, möchten Sie sich anmelden oder konsultieren? Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir werden Sie zurückrufen.

Rufen Sie mich zurück Deutsch