Warum sollten Sie die Operation bei uns absolvieren? Wie viel wird der Eingriff kosten? Lebenslange Garantie Vereinbaren Sie sich einen Termin

prim. MUDr. Radovan Piovarči
Der Chefarzt, NeoVizia Bratislava

prim. MUDr. Radovan Piovarči

Der Chefarzt der Augenklinik NeoVízia Bratislava  

MUDr. Piovarči ist ein Absolvent der Medizinischen Fakultät der Komensky Universität. Er bekam seine I. Und II. Spezialisierte Prüfung aus dem Gebiet der Ophthalmologie (in den Jahren 2003 und 2007). Seit dem Jahr 2001 arbeitete er in dem Fakultätskrankenhaus in Bratislava und in der Augenklinik der Slowakischen Medizinischen Universität. Seit dem Jahre 2009 arbeitet er in dem Krankenhaus mit Poliklinik Medissimo als Hauptophthalmologe und als primärer Augenchirurg. Seit dem Jahr 2011 arbeitet er auch bei der Augenklinik NeoVize Brno and Operateur für Kataraktchirurgie und vitreoretinale Chirurgie.
Der Chefarzt Piovarči ist ein Mitglied der Tschechischen vitreoretinalen Gesellschaft und wirkt als Lehrer der Fakultät der Ophthalmologie der Slowakischen Medizinischen Universität  

Professionelle Erfahrungen und  Fähigkeiten:   

 

MUDr. Piovarči hält diese Erstpremieren in der slowakischen Augenchirurgie:    

 

Auf der Augenklinik Neovízia Bratislava und NeoVize Brno widmet er sich vor allem der Chirurgie des vorderen und hinteren Segments des Auges, führt Operationen von grauem Star, PRELEX Operationen, CLE Operationen und Implantationen von phakischen Augenlinsen ICL durch. Er führt außerdem auch Vitrektomien durch. Im Bereich der Refraktionsfehler widmet er sich der Diagnostik von dioptrischen Fehlern und führt Laseroperationen mit den Methoden ReLEx SMILE und femtoLASIK aus, mit Hilfe des Femtosekundenlasers, genauso wie die Methoden PRK und LASEK. Er widmet sich allerdings auch der Diagnostik und der Behandlung von Keratokonus, führt Implantationen von Hornhautringen – Keraringen, sowie auch ICRS und CXL Operationen durch. Im Bereich der Diagnostik widmet er sich den Netzhauterkrankungen, sowie den Erkrankungen der Makula, der Diagnostik mit Hilfe eines OCT- Gerätes (OCT, TZN und der Makula), führt STL (eine selektive Lasertrabekuloplastik), LI (Laseriridotomie), YAG (YAG Kapsulotomie), ALK (Argon – Laser Koagulation); FAG (fluoresceine Angiographie) und die USG (Ultrasonographie) durch.    


MUDr. Radovan Piovarči hat bereits eine große Anzahl an Kursen, zuhause sowie im Ausland, belegt. Er ist ein Mitglied der Tschechischen ophthlamologischen Gesellschaft, der Tschechischen Gesellschaft der Refraktions- und Kataraktchirurgie und der Europäischen Gesellschaft der Refraktions- und Kataraktchirurgie (ESCRS).  

 

MUDr. Piovarči hat sich am 20. Oktober 2010 bei der Augenklinik NeoVízia einer Laseroperation der Augen mit der Methode femtoLASIK mit einem Femtosekundenlaser unterzogen. Den Eingriff hatte MUDr. Josef Hycl, CSc. Durchgeführt. „Dass ich mich der Laseroperation femtoLASIK unterzogen habe, ist eine riesengroße Hilfe für mich. Patienten fragen mich nach Details, die ich ihnen nur als Chirurg überhaupt nicht beantworten könnte. Dank femtoLASIK kann ich auch aus der Sichtweise des Patienten genau beschreiben, wie sie sich während des Eingriffes fühlen werden und sie beruhigen, wenn sie Angst haben,“ erklärt MUDr. Radovan Piovarči.    

 

Waren Sie mit der Arbeit von MUDr. Radovan Piovarči  zufrieden?   
Hinterlassen Sie ihm eine Referenz bei einer der Webseiten lekar.sklekarionline.sk oder vaszrak.cz .  

Das Profil von MUDr. Radovan Piovarči bei Google+  


News abonnieren
Finden Sie uns auf: Facebook YouTube Google Twetter
Haben Sie eine Frage, möchten Sie sich anmelden oder konsultieren? Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir werden Sie zurückrufen.

Rufen Sie mich zurück Deutsch