Warum sollten Sie die Operation bei uns absolvieren? Wie viel wird der Eingriff kosten? Lebenslange Garantie Vereinbaren Sie sich einen Termin

ReLEx SMILE

Die Laseroperation ReLEx SMILE  entfernt Ihre Dioptrien mit einer neuen, perfekten Genauigkeit.  


Die Operation mit der Technik ReLEx SMILE entfernt Ihre Dioptrien mit einer vollkommeneren Stabillität und Genauigkeit als alle bisherigen Methoden. ReLEx SMILE- bringt eine Ära der Dioptrienentfernung „mit einem Lächeln drauf“ mit sich. Diese neue, minimal invasive Methode, arbeitet mit einem „Ein- Schritt- System“. Die ganze Operation wird zum ersten Mal in der Geschichte der Augenchirurgie von einem einzigen Femtosekundenlaser alleine durchgeführt. Der Excimerlaser ist nicht mehr notwendig.     

 

In einem Schritt ohne Flap 

Der Femtolaser entfernt Ihre Dioptrien direkt in der Hornhaut ohne dass der operierende Chirurg auf der Augenoberfläche ein Flap aufmachen muss. Im Inneren der Hornhaut erschafft er basierend auf genauen Berechnungen einen sogenannten Lentikel in der Form einer Augenlinse. Anschließend entfernt er ihn aus der Hornhaut mit einem kleinen, dreimillimeter- großen Lasereinschnitt in der Form eines Lächelns. Während des Eingriffes wird so die Stabilität und Festigkeit der Hornhaut nicht beeinträchtigt. Ihre Oberfläche bleibt auf diese Art und Weise ganz und unberührt. Diese Methode ist in der Welt auch unter dem Namen ReLEx Smile bekannt und ist als eine Technologie des Femtosekundenlasers VisuMax von Carl Zeiss patentiert.  

 

1. Der Augenchirurg nimmt den Lentikel durch eine 3 mm- große Inzision in der Form eines Lächelns heraus.  

2. Anschließend entfertnt der Chirurg den Lentikel durch diesen winzigen dreimillimetergroßen Lasereinschnitt in der Form eines Lächelns aus der Hornhaut.   

3. Die Oberfläche der Hornhaut bleibt unberührt, die Dioptrie wird mit einer perfektern Stabilität und Genauigkeit entfernt.  

 

 

Smile verbindet das Beste aus  LASEK und LASIK  

Bei einer Operation mit der Methode LASEK / PRK benutzt der Augenchirurg einen Laser – den Excimerlaser. Bei der Methode LASIK (femtoLASIK,) kombiniert er zwei Laser – der Femtosekundenlaser erschafft zwei Inzisionen in der Hornhaut, in der Form einer Lamelle (Flap), und der Excimerlaser lässt bei hoher Temperatur die dioptrischen Schichten aus der Hornhaut verdunsten.   
Die Methode ReLEX SMILE verbindet in sich das Beste der bisherigen Laseroperationen. Keine andere bisherige Methode konnte die Vorteile der oberflächlichen Operationen (PRK, LASEK) mit den Vorteilen der tiefergehenden Methoden (LASIK, femtoLASIK) ohne ihre Nachteile kombinieren,“ erklären die Chefärzte der AugenklinikenMUDr. Radovan Piovarči und DuoVize Praha, MUDr. Lucie Valešová, die ersten tschechischen und slowakischen Chirurgen, sie mit dieser Weltbekannten Methode operieren.   

Certificate ReLEx SMILE DuoVize Certificate ReLEx SMILE NeoVize Certificate ReLEx SMILE NeoVízia

 

Die Methode ReLEX SMILE verbindet in sich das Beste der bisherigen Laseroperationen. Keine andere bisherige Methode konnte die Vorteile der oberflächlichen Operationen (PRK, LASEK) mit den Vorteilen der tiefergehenden Methoden (LASIK, femtoLASIK) ohne ihre Nachteile kombinieren,“ erklären die Chefärzte der Augenkliniken NeoVízia Bratislava, MUDr. Radovan Piovarči und DuoVize Praha, MUDr. Lucie Valešová, die ersten tschechischen und slowakischen Chirurgen, sie mit dieser Weltbekannten Methode operieren.   

 

Warum ist ReLEX SMILE so revolutionär?  

 

1. Es kann die Dioptrien mit einer bisher einzigartigen Genauigkeit entfernen. 

Bei bisherigen Lasereingriffen haben Augenchirurgen den Excimerlaser (LASEK Methode), sowie eine Kombination des Excimerlasers mit dem Femtosekundenlaser (LASIK Methode) benutzt. Bei der Methode femtoSMILE / ReLEx SMILE benutzen wir keine Excimerlaserstrahlung. Der Femtosekundenlaser entfernt aus dem Inneren der Hornhaut anhand von präzisen Berechnungen einen perfekten Lentikel in der Form einer Linse mit einer Mikrometergenauigkeit.   

 

2. Die höchste Stabilität des dioptrischen Zustandes

Die Wirksamkeit des Excimerlasers ist davon abhängig, wie ihn das Gewebe der Hornhaut absorbieren kann. Die Genauigkeit der Dioptrienentfernung ist deshalb bei jedem Patienten ein wenig unterschiedlich. Je komplizierter unsere Hornhaut die Laserstrahlung annimmt, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass nach der Operation ein Teil der Dioptrien wieder dazukommt. Beim Eingriff mit der Methode SMILE verschwindet dieses Risiko.   

 

3. Ohne die Geräusche und Gerüche von verbranntem Gewebe

SMILE benutzt bei der Arbeit keine Excimerstrahlung. Somit fällt die Verbrennung von Hornhautschichten ab, die normalerweise vom Geruch von verbranntem Gewebe und den Geräuschen des Gerätes begleitet wird.   

 

Die ideale Lösung für Patienten mit einer hohen Anzahl an Dioptrien in die Ferne

Unseren Patienten können wir dank der neuen Lasertechnik ein breiteres Spektrum an Eingriffen bieten. ReLEX SMILE ist eine ideale Methode für körperlich aktive Menschen mit einem stabilen dioptrischen Fehler (seit wenigstens zwei Jahren unverändert geblieben) und mit höheren Minusdioptrienwerten (ungefähr von – 3 bis – 10) oder mit Astigmatismus. Plusdioptrienwerte kann sie nicht entfernen.  

Wir sind stolz darauf, dass wir ständig die angebotenen Operationstechniken erweitern. Nur dank unserem breiten Portfolio von Lasermethoden können wir unseren Patienten perfekt eine Laseroperation zurechtschneiden.   

 

Der Preis der Laseroperation NeoSMILE 3D  

Die komplette Preisliste und der Vergleich der Preise einzelner Methoden finden Sie HIER.    

 

 

                                                                   ReLEx SMILE            femtoLASIK                  LASEK                                      

Das Benutzen eines Excimerlasers 

-

Das Benutzen eines Femtolasers 

Entfernung der Hornhautoberfläc

-

-

Ein Hornhautflap wird kreier

-

Postoperative Schmerzen 

-           

-

3 – 4 Tage

Arbeitsunfähigkeit 

0 Tage

0 Tage

3 – 4 Tage

Rehabilitation der Sehkraft / Stabilisierung der Sehkraft 

12 – 48 Stunden

12 – 48 Stunden

1 – 2 Monate

Dioptrienentfernung

- 3 bis - 10

+ 4 bis -13

+ 4 bis - 6

Risiko des Syndroms der trockenen Augen und Infektionen 

-

Laser Behandlungen

Online objednávka
News abonnieren
Finden Sie uns auf: Facebook YouTube Google Twetter
Haben Sie eine Frage, möchten Sie sich anmelden oder konsultieren? Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir werden Sie zurückrufen.

Rufen Sie mich zurück Deutsch